Videoaufnahmen standesamtliche Trauung

Ich persönlich halte die Videoaufnahmen der standesamtlichen Trauung für genauso wichtig wie die fotografische Begleitung. Denn man erlebt diesen speziellen Moment nur ein einziges Mal in dieser Form, somit ist es sehr wichtig diesen für immer festzuhalten.

Brautpaare die für ihren großen Tag eine fotografische Begleitung buchen, sollten also auch darüber nachdenken ob eine videografische Begleitung nicht auch möglich wäre. Hierbei wird ein wunderbares Preisleistungsverhältnis geboten.
Die Aufnahme der standesamtlichen Trauung wird wie eine einstündige Videoaufnahme inklusive Bearbeitung berechnet. Meine aktuelle Preisliste können Sie direkt auf meiner Seite ansehen.

Die Trauung wird als eine Art Clip gedreht, dass bedeutet man sieht die Ankunft des Paares, sowie den Einzug in das Standesamt und die Reaktionen der Gäste. Auch der Beamte sowie die Kulissen sollen nicht in Vergessenheit geraten, damit Sie später eine lebendige Erinnerung vor Augen haben. Diese einzelnen Stellen werden also zusammen geschnitten, angepasst und mit Musik unterlegt. Die spektakulären und wichtigen Momente wie beispielsweise das Ja-Wort werden aber komplett Live gelassen, was bedeutet das Ton, sowie Bild im originalen Zustand bleiben. Je nach Standesamt und Bedarf verwende ich eine Videoleuchte und ein Richtmikrofon um ein perfektes Endergebnis zu erzielen.
Für Paare welche eine ganztägige Buchung vornehmen sind diese Aufnahmen natürlich inklusive. Für besondere Wünsche des Brautpaares bin ich offen und es wäre gut diese im Vorfeld zu klären, damit ich das entsprechende Equipment vorbereiten kann.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben